ZirbenÖl & ZirbenSpray

Wofür kann ich das ZirbenÖl verwenden?

ZirbenÖl wird vor allem zur Raumbeduftung verwendet. Die Anwendung von bereits wenigen Tropfen hat dabei keine Grenzen. ZirbenÖl kann unter anderem für folgendes verwendet werden:
Duftlampe
Lufterfrischer
Sauna-Aufgüsse
zum Inhalieren
Massage (hier das ZirbenÖl mit einem neutralen Basisöl mischen)
zum Auffrischen von ZirbenKissen
Holz- und Möbelpflege
ZirbenWürfel
ZirbenNightholder
ZirbenRaumlüfter

Was bedeuten die Gefahrenhinweise auf dem ZirbenÖl-Etikett?

Die Etikettierung von ätherischen Ölen wurde vom Gesetzgeber EU-weit sehr stark reglementiert. Die Gefahrenhinweise sowie die Sicherheitshinweise am Etikett sind jedem „Inverkehrbringer“ von ätherischen Ölen gesetzlich vorgeschrieben. Wir sind daher auch an diese gesetzlichen Richtlinien gebunden.
Es müssen z.B. die Gefahrenhinweise am Etikett aufgedruckt sein UND die Gefahren-Piktogramme (min. 1cm² groß) in einem roten Quadrat, in welchem die Spitze nach oben zeigt.
Das Wort „GEFAHR“ ist ebenfalls am Etikett anzudrucken.
Diese Sicherheitskennzeichnungspflicht wirkt für den Endverbraucher oft befremdlich, da darin Dinge stehen, wie „kann tödlich sein“ oder „nur mit Schutzbekleidung/Schutzhandschuhen verwenden“ oder „sehr giftig“ usw.
Siehe dazu folgenden Link der Wirtschaftskammer: https://www.wko.at › branchen › handel › merkblatt-aetherische-oele
Der Gesetzgeber macht dabei keinen Unterschied zwischen natürlichen, naturbelassenen, naturidenten und synthetischen Ölen.

Wie lange hält ZirbenÖl?

Ein Haltbarkeitsdatum wird auf ätherischen Ölen aufgrund gesetzlicher Vorgaben zumeist aufgedruckt. Dieses liegt in der Regel ca. 3-4 Jahre nach dem Herstellungs- bzw. Abfülldatum. Bedenkt man, dass Zirben bis zu 1.000 Jahre alt werden und in dieser langen Zeit die ätherischen Öle im Holz, den Ästen, Zweigen und Nadeln entstanden sind und da ZirbenÖl zumeist im 10ml Gebinde angeboten wird, kommt es ohnehin selten dazu, dass es extrem alt wird. Richtig gelagert (kühl und dunkel) sollten aber 6-10 Jahre kein Problem darstellen.

[gravityform id="2" title="false" description="true" ajax="true" tabindex="49"]